• Geistheilung
27.12.2019 19:30

Geistheilung

Die Selbstheilungskräfte intensivieren und in einen gestärkten und ausgeglichenen Zustand finden!

Energetische Heilarbeit oder auch geistiges Heilen bedeutet, dass der Heiler über seine Hände, Klänge, Rituale etc. erzeugt und bestrebt ist, die Selbstheilungskräfte des Patienten zu aktivieren, die Lebensenergie wieder zu stimulieren, energetische Blockierungen zu lösen, neue Wahrnehmungen auf eine Angelegenheit zuzulassen und somit dem Mensch wieder in seinem Gleichgewicht zu bringen und ein ganzheitliches Wohlbefinden zu ermöglichen.

[In der Blog-Übersicht wird hier ein Weiterlesen-Link angezeigt]

Denn durch ungelöste Gefühlen und Ängste und falsche Glaubenssätze und Gedankenmuster entstehen Blockaden, die sich später als Krankheiten, Schmerzen und seelische Schwierigkeiten bemerken können.

Wir existieren nicht nur aus dem physischen Körper mit seinen energetischen „Hüllen“, sondern haben auch einen Geist und eine Seele. Nur wenn alle drei Komponenten im Einklang miteinander sind, geht es uns erst gut.

Körperliche Symptome oder Beschwerden können auch entstehen, wenn die „Warnsignale“ unserer Seele zu lange unberücksichtigt lassen. Warnhinweise, die uns unter anderem auf selbstschädigendes Verhaltensmuster, falsche Glaubenssätze oder den „falschen“ Lebensweg hindeuten wollten. Ganz in dem Sinne „Wer nicht hören will, muss fühlen“, werden zum Teil drastischere Maßnahmen eingesetzt, die wir nicht mehr so leicht ignorieren können und förmlich zum Wirken verpflichtet werden. Vorausgesetzt natürlich wir beabsichtigen, dass es uns besser geht.

Mithilfe der energetischen Heilarbeit können wir neben der Ankurbelung unserer Selbstheilungskräfte, diese Warnhinweise besser erkennen lernen und somit einfacher Veränderungen in unserem Leben einbeziehen.

Das Einsatzfeld der energetischen Heilarbeit ist vielschichtig. Einige Symptome, bei denen diese Art des Heilverfahrens eingesetzt werden kann sind:

Schmerzzustände und Krankheiten (chronisch und teilweise auch akut)

·        Nervosität

·        Furcht

·        Innerer Unausgeglichenheit

·        Allgemeine Energielosigkeit

·        Desillusion

·        etc.

 Energetisches Heilen kann mit jeder anderen Verfahrensweise zusammen geführt werden, sowohl schulmedizinischen als auch alternativen Verfahrensursprungs. Es kann auch sehr wirksam in Verknüpfung mit einer psychotherapeutischen Therapie sein, um die zum Vorschein gekommenen Emotionen und Furcht einheitlich zu lösen.

Nach einer energetischen Heilbehandlung kann es vorläufig zu einer Verschärfung der Auswirkungen aufkommen. In der Regel deutet dies auf einen Reinigungs- bzw. Transformationsvorgang hin.

Es erfordert oft keiner verstandesmäßigen Erledigung des Auslösers der Thematik, um Heilung stattfinden zu lassen. Aus diesem Grunde ist die Art meiner energetischen Heilarbeit für jeden gleichwohl geeignet.

Gerne stehe ich Dir zur Verfügung und freue mich auf Deinen Anruf

Dies könnte dich auch interessieren:Spirituelle Neuheiten/Kleidung/Aurasprays